Neues Wii-Zelda: Skyward Sword bei E3 enthüllt

by

Vor ein paar Tagen fand in Los Angeles die diesjährige E3 statt, ihres Zeichens bedeutendste Videospielmesse der Welt. Auch Nintendo hat sich nicht lumpen lassen und unter anderem Fortsetzungen einiger berühmter Franchises präsentiert. Im Hauptfokus: Das neue Zelda, von dem bisher lediglich das obenstehende Artwork zu bestaunen war. Nun gab’s endlich auch Spielszenen zu sehen, die ihr im folgenden Video verfolgen könnt.

Also jetzt mal im Ernst, Nintendo, was soll denn das bitte??? Ich freue mich als alter Zelda-Fan seit Twilight Princess auf den nächsten Teil der Serie und dieser Trailer soll nun alles sein?! Schließlich ist Schwertkämpfer Link neben Super Mario DIE Vorzeigefigur des japanischen Spielekonzerns, da darf ich mir doch wohl zumindest technisch die Creme de la Creme auf der Wii erwarten. Aber nein! Skyward Sword sieht mit seiner kantigen Schlichtheit seinen N64-Vörgängern ja fast ähnlicher als Twilight Princess. Als dies im Dezember 2007 zusammen mit der Wii rauskam, hab ich schon gedacht: Hmm ok, aber mehr kann Nintendos neue Konsole grafisch nicht? Doch damals hat man wenigstens versucht, eine möglichst realistische Engine zu entwickeln. Jetzt kriegen wir wahrscheinlich wieder das gleiche Argument wie von allen Entwicklern: „Comic-Look passt ja einfach sooo toll zur Wii!!! :-)“ Bullshit! Bei Drittherstellertiteln wie FIFA oder Need for Speed ist das schon absolut erbärmlich und hat mich vor zwei Jahren zum Kauf einer HD-Konsole gezwungen. Aber nun auch von Nintendo selbst? Wenn schon Comic-Look, dann auch richtig; die Cel-Shading-Grafik bei Wind Waker war schließlich auch eine wunderschöne Angelegenheit. Aber so ein Mittelding wie in diesem Trailer nimmt mir echt ne Menge Vorfreude – das ist nicht Fisch und nicht Fleisch.

Bleibt zu hoffen, dass Skyward Sword wenigstens auf spielerischer Linie voll überzeugen kann, woran ich aber eigentlich keine Zweifel habe. Schließlich konnten das bisher alle Zelda-Teile und vor allem mit den neuen Möglichkeiten durch das Fuchtelzubehör Motion Plus könnte endlich mal wieder frischer Wind über die Ebenen von Hyrule wehen. Außerdem wirkt das Gameplay flotter und direkter als üblich (kann Link diesmal etwa sogar springen?). Sehr gespannt bin ich auf die Story und besonders die Tempel: Werden uns wieder die Standard-Dungeons wie beispielsweise Feuer, Wasser, Wüste oder Wald erwarten oder gibt’s mal was neues? Zumindest ein Feuertempel scheint der Trailer schonmal zu bestätigen…

Ich bin also mal sehr gespannt auf weitere Infos zu Skyward Sword und hoffe, dass das Spiel trotz der mich abtörnenden Grafik endlich mal wieder ein richtiger Megahit wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: