In Flames – Anders‘ Haare weg, neues Album whack?

by

Ich habe mich mal ein wenig in die auf Youtube geleakten Songs und die offiziellen Pre-Release-Videos zum neuen In Flames-Album Sounds Of A Playground Fading (was immer das bedeuten mag) reingehört – und ich bin besorgt.

Die Entwicklung der letzten Alben lehne ich, anders als viele Fans, nicht ab; aber ich fand, dass A Sense Of Purpose das ganze auf die Spitze getrieben hat und jetzt eine Reorientierung vonnöten wäre. Die neuen Songs aber sind extrem poppig und überproduziert für eine Band, der immer noch das Label Death Metal anhängt. Ich will mir noch kein endgültiges Urteil bilden; dazu warte ich, bis das Album am 17. Juni releast wird.

Was mich aber endgültig schockt, ist die neue Frisur von Anders Friden, wie sie im Video zu „Deliver Us“ angedeutet wird. In diesem Video sieht mans dann genau:

Quo vadis?

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “In Flames – Anders‘ Haare weg, neues Album whack?”

  1. Flo Says:

    Mir ist das mit der Frisur zwar auch aufgefallen, mir aber eher egal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: